Whalesongs Logo
Whalesongs Logo
 

Grimms Superheroes

Märchen | UA FREI

Neu im Verlag

Theaterstück von Raphael Protiwensky nach Motiven der Märchen "Sechse kommen um die ganze Welt" und "Die Sechs Diener" der Brüder Grimm

6D - 6H - Statisterie, mehrere kleine Sprechrollen - Wechseldekoration

Zum Stück

Schon lange vor Superman, Spiderman, Batman, Wonder Woman, Spider Girl und Black Widow gab es Superhelden. Gerade in den Märchensammlungen der Brüder Grimm finden sich unzählige Figuren mit außergewöhnlichen Fähigkeiten und übermenschlichen Kräften. In diesem Theaterstück werden diese Einzelkämpfer zu den Ahnherren und Vorgängern von Superheldentruppen wie den „X-Men“, der „Justice League“ oder den „Avengers“ zusammengeschmiedet.
TEIL I: Seit Jahren herrscht Krieg zwischen der Königin Francesca und ihrem Ex-Mann, dem König Zvonimir I. Die Kriegskassen sind leer, und die Soldaten bekommen keinen Sold mehr. Der kluge Roland, die starke Genoveva und ihre Schwester, die schnelle Gundis, machen sich daraufhin auf zum König, um ihr Geld einzufordern. Unterwegs treffen sie auf Gulo, der so viel essen und trinken kann, wie er will, die scharfsichtige Schützin Iris, August, den Mann, der sogar das Gras wachsen hört und Ninjo, der eine so starke Lunge hat, dass er damit Stürme erzeugen kann.
Um aus dem chaotischen Haufen eine eingeschworene Superheldentruppe zu basteln, lässt Roland für seine sechs Begleiter von Dorfwirtin Adelgunde spezielle Kostüme anfertigen.
Obwohl Gundis die Prinzessin Berenice im fairen Wettkampf besiegen kann, versucht der König mit bösen Tricks und falschen Versprechungen die Superheroes ohne Belohnung los zu werden. Doch er hat nicht mit der Intelligenz von Roland und den übermenschlichen Kräften der grimm‘ schen Superhelden gerechnet.
Am Ende von „Grimms Superheroes“ Teil 1 gibt es zwei Varianten. Entweder endete das Stück mit dem Sieg der Helden, oder man hat die Möglichkeit, den zweiten Teil der Geschichte (nach einer kurzen Pause) anzuhängen…
TEIL II: Nachdem die Heroes bei einem Schiffsuntergang alles verloren haben, zerstreuen sie sich in alle Winde. August führt ein Leben in Meditation, Ninjo treibt gegen Geld Windmühlen an, und Iris, Gulo, Genoveva und Gundis verdingen sich bei einem Jahrmarkt. Roland, der zur Wirtin Adelgunde, in die er sich verliebt hat, zurückkehren wollte, wurde von den Wachen des Königs gefangen genommen und wartet auf seine Hinrichtung. Von Adelgunde erfährt er, dass die Prinzessin Berenice von ihrer Mutter – der zauberkundigen Königin Francesca - entführt wurde. Roland kann seiner Hinrichtung entgehen, indem er dem König verspricht, Berenice zurück zu bringen.
Doch bevor er die Prinzessin befreien kann, muss er erst seine sechs Superheroes finden und überzeugen, ihm zu helfen…

UA, DSE und DE

Zur UA frei

Rollen und Instrumentierung

12 Darsteller

6 Damen | 6 Herren | 0 Nebenrollen |

Besetzung: 6D/6H, Statisterie, mehrere kleine Sprechrollen

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Dekoration: Wechseldekoration

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Raphael Protiwensky

Genre und Katalog

Genre: Märchen

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen